Suche

Suche

Forschungsreader und FAQ

WissHom hat im Mai 2016 einen 56-seitigen Forschungsreader vorgelegt. Klicken Sie einfach auf das Bild! Und hier gelangen Sie zu den FAQ.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsstelle WissHom

Frau Sabine Radtke

(Vertretung Mutterschutz bzw. Elternzeit von Frau Ina Kiese)

Fon: 0049-(0)3496-3033-596

Mail: info@wisshom.de

 

BÜROZEITEN:

Montag14.00 – 18.00
Dienstag11.00 – 14.00
Mittwoch14.00 – 18.00
Donnerstag

11.00 – 14.00

VORSCHAU                     WissHom-Kongresse ICE


Logo_ICE18_Ausschnitt_200

Klicken Sie einfach auf das Bild!

 

ICE 19: 21.–23. November 2019

LMHI-Kongress 2017

Der DZVhÄ war Ausrichter des 72. homöopathischen Weltärztekongresses der Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI), der vom 14. bis 17. Juni 2017 in Leipzig stattfand. Klicken Sie einfach auf das Bild! 

 

 

WissHom Forschung zum Wohle der Patienten

Die Ziele von WissHom:

• vorhandenes Wissen bewerten
• neues Wissen schaffen
• homöopathische Forschung fördern
• Innovationen in der Aus- und Weiterbildung entwickeln
• die Homöopathie im akademischen Diskurs etablieren

 

Erfahren Sie mehr im WissHom-Flyer – klicken Sie einfach auf das Bild!

 

Und hier geht es zu den geförderten Projekten ...

 

 

 

WissHom-Mitglied werden ...

Unterstützen Sie die Arbeit von WissHom, werden Sie Mitglied! Lesen Sie mehr ...

Institutionelle Mitglieder

Institutionen, Unternehmen, Verbände und Vereine können die Arbeit von WissHom als institutionelle Mitglieder unterstützen. Lesen Sie mehr ...

WissHom-Sharepoint: interner Mitglieder-Bereich

Auf dem WissHom-Sharepoint finden Sie interne Informationen für WissHom-Mitglieder und das Diskussionsforum. Ihre persönlichen Zugangsdaten erfahren Sie bei der WissHom-Geschäftsstelle unter info@wisshom.de

Spenden Sie für WissHom!

 

.

Sektion Praxis

 

Curt Kösters

Sektionssprecher

Arzt - Homöopathie (Hamburg)

Kontakt: praxis@wisshom.de

 

 

 

 

 

 

Dr. med. Stefanie Jahn

Stellv. Sektionssprecherin

Fachärztin für Anästhesiologie, Klassische Homöopathie, Notfallmedizin

Kontakt: praxis@wisshom.de

 

 

 

 

 

 

Zur Arbeit der Sektion

In der Sektion Praxis geht es um alles, was mit Verbesserung der homöopathischen Werkzeuge zu tun hat, um Arzneimittelprüfung, Materia Medica, Falldokumentation, etc. Es geht um homöopathieinterne Forschung.

Für die Arbeitsgruppen: Glopedia, Falldokumentation, Arzneimittelrecht und -qualität werden noch Mitarbeiter gesucht.


Arbeitsgruppen in Planung

  • Homöopathische Arzneimittelprüfungen
  • Geschichte der Homöopathie
  • Interventionen nach dem Ähnlichkeitsprinzip
  • Qualitätsmanagement und Praxisevaluation
  • Prävention und Diätetik
  • Ethik
  • Strömungen in der Homöopathie
  • Miasmenkonzept
  • Krankheitskonzept der Homöopathie

 

Positionspapiere

Ebenso suchen wir Autoren, die Positionspapiere formulieren zu Themen wie:

 

  • Kompatibilität/Inkompatibilität mit anderen Therapieverfahren
  • Arzneiwirkung und Effekt
  • Heilungshindernisse und der Umgang damit
  • Indikationsspezifische Besonderheiten und Probleme bei der homöopathischen Behandlung (z. B. psychische Erkrankungen)

 

Mit einem Artikel formulieren Sie zunächst kein abschließendes Statement der Wissenschaftlichen Gesellschaft, sondern den Ausgangspunkt für weitere Diskussionen.

 

Sie haben Interesse?

Interessenten für Arbeitsgruppen und interessierte Autoren wenden sich bitte an Curt Kösters, Sprecher der Sektion Praxis: praxis@wisshom.de

 

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler