Suche

Suche

Forschungsreader und FAQ

WissHom hat im Mai 2016 einen 56-seitigen Forschungsreader vorgelegt. Klicken Sie einfach auf das Bild! Und hier gelangen Sie zu den FAQ.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsstelle WissHom

Frau Sabine Radtke

(Vertretung Mutterschutz bzw. Elternzeit von Frau Ina Kiese)

Fon: 0049-(0)3496-3033-596

Mail: info@wisshom.de

 

BÜROZEITEN:

Montag14.00 – 18.00
Dienstag11.00 – 14.00
Mittwoch14.00 – 18.00
Donnerstag11.00 – 14.00

LMHI-Kongress 2017

Der DZVhÄ ist Ausrichter des 72. homöopathischen Weltärztekongresses der Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI), der vom 14. bis 17. Juni 2017 in Leipzig stattfindet. Klicken Sie einfach auf das Bild! 

 

 

VORSCHAU                     WissHom-Kongresse ICE


Klicken Sie einfach auf das Bild!

 

ICE 18: 22.–24. November 2018

ICE 19: 21.–23. November 2019

WissHom Forschung zum Wohle der Patienten

Die Ziele von WissHom:

• vorhandenes Wissen bewerten
• neues Wissen schaffen
• homöopathische Forschung fördern
• Innovationen in der Aus- und Weiterbildung entwickeln
• die Homöopathie im akademischen Diskurs etablieren

 

Erfahren Sie mehr im WissHom-Flyer – klicken Sie einfach auf das Bild!

 

Und hier geht es zu den geförderten Projekten ...

 

 

 

WissHom-Mitglied werden ...

Unterstützen Sie die Arbeit von WissHom, werden Sie Mitglied! Lesen Sie mehr ...

Institutionelle Mitglieder

Institutionen, Unternehmen, Verbände und Vereine können die Arbeit von WissHom als institutionelle Mitglieder unterstützen. Lesen Sie mehr ...

WissHom-Sharepoint: interner Mitglieder-Bereich

Auf dem WissHom-Sharepoint finden Sie interne Informationen für WissHom-Mitglieder und das Diskussionsforum. Ihre persönlichen Zugangsdaten erfahren Sie bei der WissHom-Geschäftsstelle unter info@wisshom.de

Spenden Sie für WissHom!

 

.

Aktuelle Informationen

 

Homöopathischer Weltärztekongress in Leipzig: aktuelle Informationen

27. März 2017. Der 72. LMHI-Kongress findet vom 14. bis zum 17. Juni 2017 in Leipzig zum Thema "Networking in Medical Care – Ärztliche Zusammenarbeit zum Wohle des Patienten" statt. Dabei geht es um "[...] die wissenschaftliche und therapeutische Vernetzung der Homöopathie mit anderen ärztlichen Disziplinen und Fachgesellschaften, unter anderem mit dem Ziel, Patienten mit Mehrfachdiagnosen oder schweren chronischen Erkrankungen leichter individuelle Therapiemöglichkeiten bereitstellen zu können. Dies setzt ein offenes und von Vorurteilen befreites Medizinsystem voraus."

Informieren Sie sich auf der Website des Kongresses ...

 

• LMHI 2017 in Leipzig: Frühbucherfrist bis 28. Februar!

22. Februar 2017. Verpassen Sie nicht die Frühbucherfrist bis zum 28. Februar 2017 – melden Sie sich jetzt über die Online-Anmeldung an und profitieren Sie von den Frühbucherrabatten!

Erfahren Sie mehr ... 

 

• In memoriam Angelika Gutge-Wickert

21. Februar 2017. Am Montag, den 6. Februar 2017, ist Angelika Gutge-Wickert, langjähriges Vorstandsmitglied von WissHom, nach schwerer Krankheit verstorben. Wir trauern! Ihrem Wirken fühlen wir uns verpflichtet.

Zum Nachruf ... 

 

  

 

 


Zum Archiv ...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler